Projektmanagement – Grundlagenseminar, 1,5-tägiges Seminar

Die Entwicklung neuer sowie die Weiterentwicklung bestehender Produkte in Unternehmen erfolgt fast ausschließlich in Form von Projekten. Um Entwicklungsprojekte erfolgreich zu bearbeiten, bedarf es eines qualifizierten Projektmanagements. Dabei stellt die Produktentwicklung an das Projektmanagement besondere Herausforderungen:

  • in Entwicklungsprojekten hat man es fast ausschließlich mit hochqualifizierten
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu tun,
  • die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem Projekt kommen meist aus
  • unterschiedlichen Fachdisziplinen,
  • häufig sind schon Lieferanten und/oder Kunden mit einzubinden und
  • viele Produkte fordern ein ausführliches technologisches Know-how.

Das Seminar vermittelt die wichtigsten Grundlagen, um erfolgreich in das Thema Leitung von Entwicklungsprojekten einzusteigen. Dabei kann Krehl & Partner auf langjährige Erfahrungen in der Leitung von Entwicklungsprojekten in unterschiedlichsten Branchen zurückgreifen. Auf Basis dieser Erfahrungen wurde ein Seminar aufgebaut, das speziell auf die Produktentwicklung ausgerichtet ist.

Seminarziel:

In diesem 1,5-tägigen Seminar werden die wichtigsten Grundlagen des Projektmanagements mit Fokus auf die Produktentwicklung vermittelt. Die Teilnehmer werden so in die Lage versetzt, einfachere Entwicklungsprojekte zu planen und sicher durchzuführen. Nach ersten Erfahrungen als Projektleiter in der Produktentwicklung, bietet unser Aufbauseminar die Möglichkeit, das Wissen zu vertiefen und spezifische Fragestellungen zu behandeln.

Inhalte:

Einführung in das Projektmanagement

  • Was ist ein Projekt?
  • Spezifika von Produktentwicklungsprojekten
  • Trennung von Projekt und Aufgabe
  • Ziele und Aufgaben des Projektmanagements in der Produktentwicklung

Projektbeteiligte und ihre Aufgaben

  • Projektbeteiligte
  • Verantwortlichkeiten innerhalb eines Projekts
  • Aufgaben und Befugnisse der Projektleitung
  • Teamzusammensetzung
  • Anforderungen an Teammitglieder im Projekt

Geeignete Form der Projektorganisation für Entwicklungsprojekte

  • Reine Projektorganisation
  • Matrix-Projektorganisation
  • Kombination aus reiner und Matrix-Projektorganisation
  • Stabs-Projektorganisation

Projektplanung

  • Projektauftrag
  • Strukturierung des Projektes
  • Zeit-Ressourcen und Kostenplanung eines Projektes
  • Engpassbereiche und der Umgang damit im Projekt
  • Probleme der Projektplanung
  • Front Loading im Projekt
  • Werkzeuge zur Projektplanung und -verfolgung

Projektdurchführung

  • Projekt-Kick-off
  • Teamarbeit im Entwicklungsprojekt
  • Spezifische Arbeitsformen für Entwicklungsprojekte
  • Führung und Kommunikation im Projekt
  • Projektcontrolling (Projektüberwachung und -steuerung)

Projektabschluss

  • Notwendigkeit eines „sauberen“ Projektabschlusses
  • Dokumentation der Projektergebnisse
  • Übergabe der Projektergebnisse an die Nutzer
  • Lessons Learned – Projektabschlussbericht
  • Formaler Projektabschluss und Probleme des Projektabschlusses

Fallbeispiel

Methodik:

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit , Fallbeispiel

Größe der Seminargruppe:

max. 10 Personen

Zielgruppe:

Mitarbeiter in der Produktentwicklung, die sich in Richtung Projektmanagement in der Produktentwicklung weiterqualifizieren wollen sowie erfahrene Projektleiter in der Produktentwicklung, die ihr Wissen nochmals auffrischen möchten.

Seminarunterlagen:

Jeder Teilnehmer erhält Seminarunterlagen.

Termin:

08.04. – 09.04.2019

Tagesablauf:

1.Tag: 13 – 18 Uhr (Get-Together im Anschluss am Abend)
2.Tag: 9 – 17 Uhr

Ort:

Krehl & Partner, The Value Manager, Kriegsstraße 113, 76135 Karlsruhe

Referent:

 

Prof. Dr. Werner Engeln
Senior Consultant bei Krehl & Partner

Seit 1997 bei der Krehl & Partner neben seinem Lehrauftrag an der Hochschule Pforzheim, tätig. Professor Engeln ist Leiter des Masterstudiengangs Produktentwicklung an der Hochschule Pforzheim.

Kosten:

€ 1.050,- p. P. inkl. Seminarmaterial, Teilnahmebescheinigung, Pausengetränken und Essen zzgl. MwSt.

Seminarbeschreibung als PDF

Anmeldeformular 2019 als PDF