Wertanalyse im erfolgreichen Praxiseinsatz bei Bühler Motor

Monheim, 3. April 2012– Beeindruckt zeigten sich die Teilnehmer der VDI Wertanalyse-ERFAKreise München und Nürnberg bei ihrem Besuch im Werk Monheim von Bühler Motor. Mehr als 20 hochkarätige Wertanalyse-Praktiker aus Industrieunternehmen verschiedenster Größenordnung hatten sich am Donnerstag, dem 22. März zum turnusmäßigen Erfahrungsaustausch versammelt.

Der Leiter des Werks, Harald Krug übernahm die Vorstellung des Gatgebers. Dr. Uwe Bader, Leiter der Abteilung Globale Produktionssysteme der Bühler Motor Gruppe zeigte, wie der Einsatz der Wertanalyse schon in der Angebotsphase zur Ermittlung realistischer Zielkosten führt. Marianne Schweinesbein, Project Manager Global Production Systems bei Bühler Motor konnte schließlich am Beispiel einer Produktionslinie erläutern, wie es Bühler Motor gelungen ist, dank Wertanalyse mit erstaunlich geringen Investitionen den möglichen Ausstoß nahezu zu verdoppeln.

Peter Monitor, Partner bei der Krehl & Partner Unternehmensberatung und langjähriger Berater bei Bühler Motor konnte schließlich einen Ausblick darauf geben, wie sich mit den Methoden und Werkzeugen der Wertanalyse nicht nur technische und wirtschaftliche Herausforderungen erfolgreich lösen lassen. Mit dem Konzept der "Wertorientierten Unternehmensführung" lassen sich auch komplexe Managementund Führungsaufgaben optimieren und beschleunigen. Bei der anschließenden Werksbesichtigung konnten sich die Teilnehmer von der konsequenten Anwendung der Wertanalyse-Methodik in der täglichen Praxis des Bühler Motor Standortes überzeugen.

Auch auf dem 12. VDI Anwendertag „Wertanalyse Praxis 2012“ am 26. Und 27. April in Salach werden Dr. Uwe Bader und Dipl.-Ing. (FH), MBA, Marianne Schweinesbein den erfolgreichen Einsatz der Wertanalyse bei Bühler Motor vorstellen. Ebenso werden der Geschäftsfüher Peter Muhr zusammen mit dem externen Berater Peter Monitor einen Erfahrungsbericht über den Einsatz von „Value Management in der Unternehmensführung“ präsentieren. Gastgeber des Anwendertags wird die Firma EMAG Salach Maschinenfabrik GmbH sein.

Wertanalyse ist, stark vereinfacht, der strukturierte Einsatz einer Vielzahl genau definierter Werkzeuge und Methoden zur systematischen Untersuchung und Bewältigung unterschiedlichster Aufgaben. Kennzeichnend ist der konsequent interdisziplinäre Ansatz. Fachleute aller im Laufe eines Prozesses involvierten Funktionen werden schon in einer möglichst frühen Phase, in der noch viele Alternativen möglich sind, an einen Tisch gebracht. So lassen sich evtl. verhängnisvolle Folgen von Entscheidungen vermeiden und Produkte und Prozesse optimal für alle Beteiligten gestalten. Die Betrachtung stellt den Wert für die einzelnen Beteiligten, Kunden, Investoren, Mitarbeiter, in den Vordergrund und fragt nach den Funktionen, die diese Werte befördern. Fundament der Methodik ist der Wertanalyse-Arbeitsplan nach VDI 2800.

Über Bühler Motor

Bühler Motor steht für anspruchsvolle, maßgeschneiderte und dauerhaft zuverlässige Antriebslösungen mit DC-/BLDC-Kleinmotorenund Kleingetriebemotoren. Mehr als jeder zehnte Mitarbeiter bei Bühler arbeitet im Bereich Forschung und Entwicklung. Mit eigenem Musterbau, eigener Grundlagenentwicklung und umfangreichen Testlabors konzentriert sich Bühler Motor ganz auf die schnelle und flexible Entwicklung kundenspezifischer Antriebslösungen.

1650 Mitarbeiter sorgen mit der Bühlertypischen Begeisterung für die erfolgreiche Industrialisierung und Fertigung von mechatronischen Antrieben im mittleren und hohen Volumensegment.

Mit acht Standorten auf drei Kontinenten und seiner hoch entwickelten Prozesskompetenz ist Bühler Motor in der Lage, alle Kundenanforderungen nach kurzen Wegen, Qualität und Liefermengen zu erfüllen. Strategische Märkte sind neben der Automobilindustrie die Medizintechnik sowie allgemeine Industrielösungen z.B. in den Branchen Gebäudeund Automatisierungstechnik sowie Aviation.

Ansprechpartner:

Roswitha Schuller Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 911 45 04-1129
Fax: +49 911 43 08 69-1129
E-Mail: roswitha.schuller@buehlermotor.de
URL: http://www.buehlermotor.de

Artikel herunterladen

Coming Soon

We are currently working on the english version of our site.
Keep updated by follow us on our social networking site.