Wertanalyse Praxis 2014 – internationale Tagung in Stuttgart

Karlsruhe, den 16.04.14

Auf der internationalen Tagung vom 01.-03.04.14 trafen sich dieses Jahr 120 Teilnehmer zum Erfahrungsaustausch. Darunter waren unter anderem Carmen Baena, Vorsitzende des European Governing Board (EGB) of the European Association for the Management of Training and Certification in Value Management, James D. Bolton, President,  Drew M. Algase, VP global affairs der US amerikanischen SAVE International und Dr.-Ing. Marc Pauwels, Vorsitzender des Fachbereichs Value Management/Wertanalyse der VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung (GPP).

NWIS.net gemeinsam mit Krehl & Partner auf der Wertanalyse-Tagung 2014 in Stuttgart

Bild: George Padvorac, der Chefentwickler von nwis.net stellte die Software-Lösung auf der Tagung persönlich vor (Bildquelle: privat).

Krehl & Partner stellte auf der Tagung gemeinsam mit NWIS.net die Unternehmenssoftware zur methodischen  Unterstützung in Wertanalyse- und Value Management-Projekten dem Fachpublikum vor.

Auch in diesem Jahr gab es informative branchenübergreifende Fachbeiträge. Als Gastredner stellte Herr Dr.-Ing. Nicolas Stihl, Gesellschafter und Beiratsvorsitzender der Stihl Holding AG & Co KG und Aufsichtsratsvorsitzender der  STIHL AG, Waiblingen, Wertanalyse als Methode für den nachhaltigen Unternehmenserfolg vor.

Neben der Werksbesichtigung bei Stihl oder einem Besuch im Porsche-Museum war die Verleihung des VDI-Innovationspreises für Wertanalyse/Value Management ein weiterer Höhepunkt. Dr.-Ing. Nicolas Stihl und Dr.-Ing. Marc Pauwels überreichten die Trophäe an Herrn Josef Walter Hausknecht und Herrn Dipl.-Ing. Volker Wachter von MTU Friedrichshafen GmbH. Ihr Team wurde damit für den erfolgreichen Einsatz der Wertanalyse zur standortübergreifenden Produktentwicklung eines Diesel-Stromerzeuger-Aggregates ausgezeichnet.

 

 

Coming Soon

We are currently working on the english version of our site.
Keep updated by follow us on our social networking site.